Herbstmeister!

Acht Spiele, acht Siege, 16:0 Punkte – so lautet die Bilanz der ersten Mannschaft, der wir ganz herzlich zur Herbstmeisterschaft in der BOL gratulieren!

Gegen die SG Post Süd Regensburg 1 und die dritte Mannschaft aus Landshut gab es am Wochenende zwei souveräne 8:0 Siege. Die Erste ist damit seit über zwei Jahren zu Hause ungeschlagen! Letzte Niederlage datiert auf den 12.11.2011.

Weniger erfolgreich waren die zweite und die dritte Mannschaft. Die Zweite kassierte auswärts zwei knappe Niederlagen gegen die Teams aus Plattling und Osterhofen, die durch die Siege an unserer Zweiten in der Tabelle vorbeizogen. Damit überwintert unser zweites Team auf dem vierten Tabellenplatz der BOL, der Rückstand auf Plattling und Osterhofen beträgt jedoch nur einen Punkt. Dies lässt sich in der Rückrunde bestimmt noch ändern. Trotz der beiden Niederlagen war es bisher eine herausragende Leistung des Liganeulings.

Auch die dritte Mannchaft hatte das Nachsehen am Wochenende. Daheim musste man sich der Mannschaft der SG Roding/ Chamerau mit 5:3 geschlagen geben. Damit belegt die Dritte zwar „nur“ den sechsten Rang, hat aber auch nur drei Punkte weniger als der Tabellenzweite aus Weiden, den man in der Hinrunde mit 6:2 vom Feld schicken konnte. Die Rückrunde in der A Klasse Nord verspricht also spannend zu werden.

Wir bedanken uns bei allen Spielern für ihren Einsatz und allen Zuschauern für ihre Unterstützung und wünschen allen schöne und verletzungsfrei Winterpause!