3. Mannschaft feiert die Meisterschaft

Es hätte spannend werden können in der Bezirksklasse A-Nord. Hätte die dritte Mannschaft gegen Roding/ Chamerau verloren, hätte man die Taschenrechner nochmals herausholen müssen. Hätte, hätte … Nichts da! Die Dritte überrollte die Rodinger mit 8:0, sicherte sich souverän die Meisterschaft in der Bezirksklasse und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksliga Nord gegen solche Größen wie den ehemaligen Erstligisten Fortuna Regensburg!

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Foto 2

Die 2. Mannschaften erreichte den 6. Rang in der BOL und somit ihr Saisonziel – Klassenerhalt. Zwar musste die Zweite im letzten Saisonspiel eine denkbar knappe Niederlage gegen Bodenwöhr hinnehmen. Wichtig war aber am Ende jedes gewonnene Spiel. Denn aufgrund des besseren Spielverhältnisses ist man vor der punktgleichen Mannschaft Landshut 3, die zwar auch noch über dem Strich steht, jedoch noch abrutschen könnte, wenn die Aufstiegsspiele in die Bayernliga für den Bezirk Niederbayern/ Oberpfalz ungünstig verlaufen.

Äußerst unglücklich verlief die Saison für unsere erste Mannschaft in der Bayernliga. Nach dem grandiosen Aufstieg war jedem klar, dass man ab dem ersten Spieltag im Abstiegskampf stehen würde. Am Ende fehlte ein einziger Punkt. Zwar landete man rechnerisch auf einem Relegationsplatz. Je nach den Absteigern aus der Regionalliga könnte dennoch der direkte Abstieg in die BOL folgen.

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern für Ihren sportlichen, organisatorischen und kulinarischen Einsatz in der Saison 2015/2016!